Der Große Vulkankrater

DER VULKAN

Auf 391 m über dem Meeresspiegel erzwingt der Großteil des Großen Kraters, auch Vulkangraben genannt, seine Präsenz auf der Insel und verleiht ihr einen besonderen Charme, der besucherlich verfolgt.

Seine letzte Eruption stammt aus den 80er und 90er Jahren des neunzehnten Jahrhunderts, seitdem liegt es ruhig, obwohl seine Fumarolen auf der Oberseite, mehr oder weniger intensiv je nach den Wetterbedingungen und seiner Stimmung, lassen Sie das Gefühl, dass Sie auf einer lebendigen Erde sind, die atmet. Das Wasser, das aus den Brunnen in der Nähe des Kraters gezogen wird, ist warm und reich an Eisen, so dass die Wohnungen oft einen Dekantierungstank haben, um es zu kühlen, um es nutzbar zu machen.

Der Aufstieg zum Krater ist für alle erreichbar: Es dauert etwa dreißig Minuten, um den Gipfel zu erreichen. Um die Schönheit und Einzigartigkeit dieses Spaziergangs zu schätzen, wird empfohlen, sich auf einen Führer zu stützen, der den Besuchern die wunderbare Geschichte erklären kann, die dieser Vulkan zu erzählen hat.

SCHAUEN SIE SICH UNSERE ANGEBOTE AN

Preisnachlaß -15%
Ferienangebot auf vulkanischer Insel

Urlaub auf der Insel

Details
Preisnachlaß -15%
Unter der Woche-Aufenthaltsangebot

Warten Sie nicht auf das Wochenende!

Details
Preisnachlaß -10%
Angebot Mindestaufenthalt zwei Nächte

Zwei Nächte in Vulcan

Details